Literatur-      
Veranstaltungen

Im Rahmen der
Nelly-Sachs-Woche
im
Literaturforum 
Brecht-Haus

Montag 2.7.2018 20Uhr

Allein mit dem Alphabet in der Nacht
Leben und Werk der
Nelly Sachs
Mit Aris Fioretos

********************

Freitag 6.7. 2018, 20Uhr

Sprache wohnt etwas Rettendes inne

Corinna Harfouch
liest aus den Werken von
Nelly Sachs

Literaturforum
im Brecht-Haus
Chausseestr. 125
10115 Berlin-Mitte


    Nelly Sachs bei
      



 

 

 Home

aktuelle Rezensionen Literarische Orte Neue Bücher Kulturstadtführer Berlin Impressum

L i t er a t u r  i n  B e r l i n

 

Neue Bücher
Empfehlungen:


Bela Chekurishvili
Baruß
Gedichte
 Verlag
Das Wunderhorn, 2018



Buch bei


*
Roberto
Bolaño
Der Geist der Science Fiction

S.Fischer Verlag 2018


Buch bei

     

Literarische Orte
in Berlin


Neueste Bücher:
  Rezensionen


Lyrik

Johannes Bobrowski
Gesammelte Gedichte


Internationale Romane
Péter Nádas
 
Aufleuchtende Details Georgien erzählen

Biographien
 Hermann Hesse
Ich bin ein Mensch des Werdens und der Wandlungen
Briefe 1924-1932 


  Welt-Philosophien

Harald Seubert 

Platon - Anfang, Mitte und Ziel der Philosophie.


Kunst und Kultur

Stefan Gronert
Die Düsseldorfer Photoschule.

             


 



 

Man mag so gescheit sein, wie man will und atmet doch unwillkürlich.
(Herman Melville, amerikanischer Schriftsteller, geboren am 1. August 1819, gestorben am 28. September 1891.)

 

Bücher von
 Herman Melville
bei
amazon.de

     
   

 
         

Literatur in Berlin: www.literarisches-berlin.de  © 2010- 2018 yuba edition / Axel Klappoth  (Berlin)
 Foto © B.Pross-Klappoth,
Impressum 
 Stand: 26. Juli 2018